AVP AUTOLAND

AVP News

05.05.2017

So seh'n Sieger aus!

3. Platz beim „ŠKODA Service Team Cup“.

 

Beim alljährlichen „ŠKODA Service Team Cup“ am Nürburgring stellten in diesem Jahr wieder ŠKODA-Service-Teams aus ganz Deutschland ihr Können unter Beweis. Die rund 1.400 deutschen ŠKODA-Händler und Werkstätten hatten 361 Teams angemeldet. Für das AVP AUTOLAND gingen Johann Feilmeier (Werkstattleiter), Tobias Müller (Serviceberater) und Lazlo Koma (Teiledienst), (v. l.), als „RS Racing Team“ ins Rennen.

Der Serviceberater des jeweiligen Teams musste in einer simulierten Kundensituation zunächst die Dialogannahme durchführen. Danach übernahm der Mechaniker-Kollege das mit versteckten Fehlern speziell präparierte Fahrzeug. Alle Mängel mussten innerhalb der vorgeschriebenen Zeit gefunden und behoben werden. Abschließend stand eine anspruchsvolle Theorieprüfung auf dem Programm.

Hier konnte das Team des AVP AUTOLAND durch seine hohe Fachkompetenz, Schnelligkeit und Geschick den hervorragenden dritten Platz erreichen und darf sich nun über eine exklusive Reise nach Lissabon freuen.

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz
Diese Webseite verwendet zur Erfassung von anonymen Statistiken Google Analytics. Sie können hier der Erfassung Ihrer Daten widersprechen.