Schließen

Ludwig Schneider erhält den bayerischen Staatspreis im Kfz-Gewerbe als Mechatroniker.

 

Er absolvierte seine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker mit Bravour an unserem Standort in Altötting und schloss diese als einer der Besten in ganz Bayern ab. Dafür wurde er völlig zu Recht mit dem bayerischen Staatspreis ausgezeichnet. Bei der Feierstunde in der Aula des Beruflichen Schulzentrums in Mühldorf wurde ihm und den 24 anderen Preisträgern die Auszeichnung für ihre Durchschnittsnote von 1,0 verliehen.

Trotz der besonderen Situation zum Festtag aufgrund der strengen Hygienemaßnahmen, war eine überaus gelassene und feierliche Atmosphäre im Saal zu verspüren.

Natürlich gratulierten ihm zu diesem außerordentlichen Erfolg auch Werkstattleiter Rudolf Finsterwalder sowie Geschäftsführer Thomas Attenberger.

Diesen Glückwünschen schließen wir uns an und wünschen Ludwig Schneider ebenfalls viel Erfolg für die berufliche Zukunft!

 #leistungsstark #familiär #nurhier