AVP AUTOLAND

AVP News

08.02.2018

AVP AUTOLAND macht Donau TV mobil.

Und Donau TV macht damit Schule.


Live bei der Schlüsselübergabe vor dem SEAT Showroom in Plattling (v. r. n. l.): Manuel Krüger (Chef vom Dienst | Donau TV), Joachim Gritzki (SEAT Markenverantwortlicher) und AVP Marketingleiter Andreas Jerchel.

Das erfolgreiche Format „Donau TV macht Schule“ geht in eine neue Auflage und das in allen Ecken Niederbayerns. Der Regionalsender besucht dabei ausgewählte Schulen in der Region, um den Schülerinnen und Schülern einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Interaktiv ist dieses Projekt allemal: Schüler haben die Chance als Nachwuchsmoderatoren vor die Kamera zu treten und das aktuelle Programm mitzugestalten. Auf der geplanten Tour werden zehn Schulen besucht.

Das AVP AUTOLAND ist stolz, für das Fernsehteam die Wegstrecken zu und zwischen den Schulen als Mobilitätspartner zur Verfügung zu stehen. In unserer Kooperation stellen wir Donau TV mit Freuden einen schnittigen SEAT Ibiza an die Seite. So macht das Reisen Spaß, denn mit Keyless Go sowie Alcantara-Leder ist unser SEAT Ibiza ein angenehmer Begleiter.

 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz
Diese Webseite verwendet zur Erfassung von anonymen Statistiken Google Analytics. Sie können hier der Erfassung Ihrer Daten widersprechen.