Schließen

Unsere VW T6 Multivan Gebrauchtwagen Angebote

Keine Wartezeiten: jetzt in Ihren VW T6 Multivan einsteigen

Es muss nicht immer ein Neuwagen sein: mit einem VW T6 Multivan Gebrauchtwagen sparen Sie nicht nur Geld, sondern steigen zudem in ein rundum hochwertiges Qualitätsfahrzeug ein. Nicht nur die aktuelle, sondern auch die vorherigen Generationen dieses Fahrzeugs wussten zu überzeugen. Ein VW T6 Multivan Gebrauchtwagen bietet jede Menge Extras – sowohl im Sicherheitsbereich als auch für außergewöhnlichen Komfort. Darüber hinaus zeichnen sich die Motoren nahezu aller VW T6 Multivan Gebrauchtwagen durch Effizienz und Umweltfreundlichkeit aus. Anders formuliert bietet der Hersteller VW mit seinem T6 Multivan auch im Bereich Gebrauchtwagen mehr als viele andere Autobauer in ihren Neuwagen. Sichern auch Sie sich ein Qualitätsplus zum günstigen Preis.

Natürlich ist ein VW T6 Multivan Gebrauchtwagen deutlich günstiger als ein Neuwagen. Im AVP Autoland purzeln die Preise und Sie erhalten Rabatte, von denen Sie anderswo nicht zu träumen wagen. Dank unseres engmaschigen Netzes an Lieferanten, stellen wir Ihnen VW T6 Multivan Gebrauchtwagen in unterschiedlichen Ausstattungen, Lackierungen und Motorisierungen bereit. Natürlich kann dabei auch das Baujahr variieren, doch gelten in puncto Qualität stets dieselben hohen Standards. Jeder VW T6 Multivan Gebrauchtwagen wird vor dem Verkauf in einer unserer Meisterwerkstätten geprüft. Wir schauen genau hin und wechseln Ersatz- bzw. Verschleißteile aus. Die Folge ist ein Fahrzeug, mit dem Sie noch lange Zeit ohne Probleme unterwegs sein können. Hinzu kommt, dass wir Ihnen auch beim VW T6 Multivan Gebrauchtwagen eine clevere Finanzierung anbieten und/oder Ihren vorhandene Gebrauchten in Zahlung nehmen.

Der Transporter, der als VW T6 Multivan auf dem Markt ist, entstand 2015 aus dem zweiten Facelift des Vorgängers T5 Multivan. Die Veränderungen waren so gravierend, das seitens des Herstellers von einem Generationswechsel gesprochen wurde. Die Folge waren eine Fülle von Auszeichnungen, darunter die der „Auto Trophy 2017“ und des „Best Cars Awards 2018“. Einer der Gründe für den enormen Erfolg des VW T6 Multivan ist dessen Flexibilität. Unterschiedliche Längen und Höhen lassen sich ebenso ordern wie eine variable Bestuhlung mit bis zu sieben Sitzplätzen. Das letzte Facelift des VW T6 Multivan datiert auf 2019 und sorgte erneut für einen „Best Cars Award“.

Der VW T6 Multivan in Zahlen

Die Maße des VW T6 Multivan liegen in der Länge bei 4,90 Meter oder 5,30 Meter, woraus sich ein Radstand von mindestens drei Meter und bis zu 3,40 Meter ergibt. In der Höhe sind zwischen 1,94 Meter und enormen 2,48 Meter möglich, die Breite liegt bei 1,90 Meter bis 1,96 Meter. Wohlgemerkt: die Werte lassen sich teilweise untereinander kombinieren, sodass gleich eine Reihe von Ausführungen bereitstehen. Der Laderaum bietet mitsamt sieben Personen im Innenraum mindestens 657 Liter und kann auf Wunsch und bei einzelne Herausnehmen der hinteren Einzelsitze und Sitzbank auf bis zu 5.000 Liter ausgeweitet werden. Eine Besonderheit sind die flexiblen Sitze, die sich um 360° drehen lassen, womit man sich im Fond auf Wunsch gegenüber sitzt. Des Weiteren wird ein Untergrund im Stil eines Holzbodens angeboten und sogar ein an Schienen befestigter Tisch passt in den Innenraum. Natürlich verfügt der VW T6 Multivan über jede Menge Verzurrösen für das sichere Verstauen von Zuladung und bietet sowohl eine elektrische Heckklappe wie elektrische Schiebetüren. Der Wendekreis wird mit gerade einmal 11,90 Meter angegeben, sofern man sich für die kürzere Ausführung entscheidet.

Angetrieben wird der VW T6 Multivan mit zwei Benzinmotoren und einer Fülle an Dieselaggregaten. Wer sich für einen Benziner entscheidet, fährt mit 150 bis 204 PS und erfreut sich an Vorderrad- oder Allradantrieb. In Gang gesetzt werden die Pferdestärken über ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder das Sieben-Gang-DSG. In der Topmotorisierung entfaltet der VW T6 Multivan eine bemerkenswerte Dynamik und benötigt lediglich 9,5 Sekunden, um Tempo 100 km/h zu erreichen. Als Diesel stehen sechs Leistungsstufen zwischen 84 und 204 PS zur Verfügung und auch hier besteht die Wahl zwischen unterschiedlichen Antriebs- und Getriebeformen. Das Fahrwerk des VW T6 Multivan ist adaptiv und ermöglicht eine individuelle Einstellung des gewünschten Fahrmodus.

Komfort des VW T6 Multivan

Der Komfort des VW T6 Multivan ist bemerkenswert und zeigt sich vor allem in technischer Hinsicht. Die Bedienung der zentralen Funktionen erfolgt wahlweise über einen Touchscreen oder auch Sprache bzw. das Multifunktions-Lenkrad in Leder. Praktisch ist dabei die geschwindigkeitsabhängige elektronische Servolenkung, die stets die perfekte Kontorlle über das Fahrzeug gewährleistet. Die Außenspiegel lassen sich elektrisch verstellen und sind beheizbar, wobei das Einklappen ebenso wie das Öffnen und Schließen über die Funkfernbedienung erfolgt. In die Welt blickt der VW T6 Multivan durch LED-Scheinwerfer und auch Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht sind Teil des Komforts.

Technik des VW T6 Multivan

In technischer Hinsicht lässt der VW T6 Multivan so gut wie keine Wünsche offen. Da ist beispielsweise die Klimaanlage mitsamt effizienter Standheizung oder auch das Infotainment mit WLAN-Schnittstelle. Selbstverständlich setzt auch der T6 Multivan auf Vernetzung, sodass aktuelle Verkehrsmeldungen schnell und einfach auf das Display der Navigation gelangen. An Sicherheitssystemen und Assistenten stehen unter anderem eine automatische Distanzregelung, ein Spurwechselassistent oder auch ein Aufmerksamkeitsassistent bzw. Müdigkeitswarner bereit. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über eine Reifenkontrollanzeige und einen Bremsassistenten.