icon-autohandelgruppe
Ostbayerns größte Autohandelsgruppe
icon-erfahrung
Über 20 Jahre Erfahrung
icon-betriebe
16 Betriebe
icon-fahrzeugverkauf
11.000 verkaufte Fahrzeuge jährlich
icon-mitarbeiter
800 Mitarbeiter
Schließen

VW Touran Tageszulassungen | Lieferservice nach Würzburg

VW Touran Tageszulassung in Würzburg – kleiner Trick, großer Effekt

Eine VW Touran Tageszulassung in Würzburg ist die günstigste Möglichkeit, in einen echten Neuwagen zu steigen. Dahinter steht genau genommen ein Trick oder Kunstgriff, mit dem die teils engen Preiskorridore der Hersteller zugunsten unserer Kunden umgangen werden. Entsprechend der Namensgebung ist eine VW Touran Tageszulassung ein Fahrzeug, das für exakt einen Tag in Würzburg oder anderswo zugelassen wurde. An der Eigenschaft eines Neuwagens ändert sich dadurch nicht und selbstverständlich wird das Auto keinen einzigen Kilometer bewegt. Durch die Tageszulassung handelt es sich jedoch formell nicht mehr um einen Neuwagen, was zu oftmals zweistelligen Rabatten und Sonderpreisen führt. Eine clevere und in der Autobranche gängige Vorgehensweise.

Mit einer VW Touran Tageszulassung in Würzburg erwerben Sie einen Neuwagen zum Preis eines Gebrauchten. In der AVP Autowelt stehen eine ganze Reihe an Fahrzeugen zur Auswahl und warten nur darauf, von Ihnen auf die Straßen von Würzburg gefahren zu werden. Das Tolle daran: es entstehen keinerlei Wartezeiten, weil jede VW Touran Tageszulassung bereits fertig ausgestattet ist und nur abgeholt werden braucht. Dank unseres enormen Angebots haben Sie dennoch die Wahl und erhalten meist eine VW Touran Tageszulassung in exakt der gewünschten Motorisierung, Ausstattung und Lackierung. Der ohnehin schon günstige Preis braucht selbstverständlich nicht auf einmal entrichtet zu werden, sondern lässt sich bequem in knappen monatlichen Raten zahlen.

Autokompetenz für Würzburg bei AVP Autoland

Knapp 127.000 Einwohner machen Würzburg zur größten Stadt der Region Unterfranken. Von hier ist es nicht mehr weit bis ins Rhein-Main-Gebiet und in die Metropole Frankfurt, allerdings ist auch eine direkte Verbindung nach Nürnberg sowie Stuttgart in kurzer Zeit realisiert. Würzburg liegt direkt am Main und profitiert maßgeblich von seiner zentralen Lage innerhalb Deutschlands. Des Weiteren bewegt sich die Stadt gekonnt zwischen den drei Schwerpunkten als Universitäts- und Studierendenstadt, als Wirtschaftsstandort und als malerischer Tourismusort inklusive eines renommierten Weinanbaugebiets. Erstmals erwähnt wurde Würzburg im Jahr 704. Der spätere Bischofssitz ging 1127 als erster Schauplatz eines Ritterturniers in Deutschland in die Annalen ein. Die heutige Architektur ist weitgehend vom Barock geprägt. Sehenswert sind die Marienfeste, das Käppele des Architekten Balthasar Neumann und die Residenz. Des Weiteren gilt die alte Mainbrücke als besonders malerisch. Wer Würzburg besucht, wird sich jedoch auch an der gesamten Altstadt mit ihren vielen Cafés und Lokalen erfreuen und bald dem gemütlichen Charme der Stadt erliegen.

Die Ökonomie der Stadt Würzburg lebt unter anderem von einem großen Automobilzulieferbetrieb sowie einer Druckerei und einem Druckmaschinenproduzenten. Ebenfalls befinden sich eine Reihe Technologiefirmen und Nahrungsmittel sowie Getränkeproduzenten in Würzburg. Die Verkehrsanbindungen bestehen sowohl über den ICE-Bahnhof als auch die Autobahnen A3, A7 und A81 sowie die Bundesstraßen B8, B13, B19 sowie die B22 und B27.

Für einen Autokauf in Würzburg und Umgebung sind wir gerne Ihre erste Anlaufstelle. Bei AVP Autoland wird seit der Gründung im Jahr 1997 Beratung groß geschrieben. Wie es unser Name bereits aussagt, legen wir den Fokus auf Marken wie Audi, Volkswagen und Porsche, decken jedoch das gesamte Spektrum an Herstellern aus der Volkswagengruppe ab. An 16 Standorten finden Sie unsere Meisterwerkstätten oder Servicecenter. Gerne sind wir auch im Internet oder telefonisch für Sie da und liefern Ihnen Ihr Fahrzeug selbstverständlich direkt nach Würzburg oder in die Umgebung.

Am Anfang stand der Golf. Als der erste VW Touran im Jahr 2003 vom Band lief, wurden viele Vergleiche mit dem Topseller der Marke laut und auf dem japanischen Markt wurde das Fahrzeug sogar als Golf Touran vermarktet. 2015 erschien die zweite Modellgeneration, die sich überaus eigenständig präsentiert. Zwar teilt sich der aktuelle VW Touran weiterhin den modularen Querbaukasten (MQB) mit dem kompakten Klassenprimus Golf, doch geht der Mittelklasse-Van in vielerlei Hinsicht einen Schritt weiter. Die Verkaufszahlen weisen das Modell innerhalb seiner Klasse als fast konkurrenzlos aus. Gründe für die Dominanz liegen unter anderem in der Kombination aus Variabilität und einem üppigen Laderaum. Und dann ist da auch noch das gigantische Panorama-Glasdach.

Der VW Touran in Zahlen

Spätestens angesichts der Länge von 4,53 Meter verbieten sich die Bezüge zu Kompaktfahrzeugen. Der VW Touran befindet sich bereits mit einem Bein bzw. Reifen in der Mittelklasse, was auch durch 1,83 Meter Breite und 1,63 Meter Höhe bekräftigt wird. Dadurch ist auch die flexible Ausführung als Siebensitzer möglich, wobei die dritte Sitzreihe jederzeit im Boden des Kofferraums Unterschlupf findet. Dass der VW Touran ein Familienfahrzeug ist, wird spätestens anhand des Kofferraums von 834 Liter deutlich – wohlgemerkt: bei Besetzung mit fünf Personen. Beladen wird dieser auf Wunsch freihändig bzw. nach Betätigen der elektrischen Heckklappe. Das Maximum an Laderaum ist mit 1.980 Liter erreicht, was nahezu an einen Transporter denken lässt. Diese Eigenschaft wird zusätzlich durch einen in der Höhe variierbaren Kofferraumboden sowie Schienen für die Gepäckunterbringung unterstrichen.

Die Motorisierung des VW Touran erfolgt sowohl mit Benzin- wie mit Dieselaggregaten. Zwischen 115 und 190 PS wird durchweg mit Abgasturbolader gearbeitet und alle Modelle verfügen über einen Frontantrieb. Zur Auswahl stehen dabei ein manuelles Schaltgetriebe oder auch das bewährte Doppelkupplungsgetriebe (DSG).

Komfort des VW Touran

Dass sich der VW Touran auf Komfort versteht, ist angesichts der Eigenschaft als Familienvan nur folgerichtig. Wenn der Innenraum nach dem Öffnen nicht ohnehin viel Tageslicht durch das Panoramafenster lässt, ist es die Ambientebeleuchtung die für perfekte Lichtverhältnisse sorgt. Platz genommen wird in beheizbaren Ledersitzen und auch das Lenkrad mit den vielen Funktionen besteht auf Wunsch aus Leder. Bedient wird von hier das Infotainmentsystem, in das sich auch ein Smartphone integrieren lässt. Das Navigieren in Echtzeit oder auch das Abspielen von Playlisten über bis zu acht Lautsprecher wird via Spracheingabe oder den Touchscreen gesteuert und auch eine Freisprechfunktion wurde integriert.

Technische Details des VW Touran

Damit auch die hinteren Sitzreihen in den Genuss guter Luft kommen, arbeitet im VW Touran eine Drei-Zonen-Klimaanlage. Das Fahrzeug verfügt über LED-Scheinwerfer und bietet eine Fülle an Assistenzsystemen auf. Ein Beispiel für mehr Sicherheit ist der Front Assist mit integrierter Fußgängerkennung. Ebenfalls zu nennen sind die Multikollisionsbremse, der adaptive Geschwindigkeitsbegrenzer sowie Toter-Winkel-Warner und Side Assist. Das Einparken erfolgt teilautonom und im Stau übernimmt der Stauassistent nicht nur das Gas geben und Bremsen sondern auch das Lenken.