Schließen

VW Passat Variant Neuwagen | Lieferservice nach Würzburg

VW Passat Variant Neuwagen in Würzburg – ein echter Hingucker

Ein Traum? In gewisser Weise schon, doch lässt sich der von einem VW Passat Variant Neuwagen in Würzburg problemlos erfüllen. Das AVP Autoland bietet in der direkten Umgebung von Würzburg eine große Auswahl an Fahrzeugen und gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihren VW Passat Variant Neuwagen exakt nach Ihren Vorstellungen zu konfigurieren. Wussten Sie schon, welche neuen Assistenzsysteme die aktuelle Modellgeneration bietet? Und wie effizient die Motoren mittlerweile ausfallen? Gegenüber einem älteren Fahrzeug sparen Sie auf jeden Fall eine Menge an Sprit und dürfen sich zudem meist noch über mehr PS unter der Motorhaube freuen. Und dann sind da noch die vielfältigen Lackierungen. Das alles sehen Sie in unserem VW Passat Variant Neuwagen Konfigurator. Starten Sie bald in Würzburg durch.

Das AVP Autoland ist auf VW Passat Variant Neuwagen spezialisiert. Als Ihr kompetenter Ansprechpartner für Würzburg und Umgebung beraten wir Sie gern und ausführlich zu diesem Modell. Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile der einzelnen Extras und deren Bedienung. Des Weiteren würden wir Ihnen gerne unsere Finanzierung näherbringen. Sie erhalten hier die Möglichkeit, zu einem überaus günstigen Preis und zu festen monatlichen Raten einzusteigen. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir Ihre individuellen Wünsche und bieten in diesem Rahmen auch eine Finanzierung ohne Anzahlung. Damit nicht genug, denn indem Sie Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen in Zahlung geben, drücken Sie den Preis für den VW Passat Variant Neuwagen in Würzburg noch einmal deutlich.

Autokompetenz für Würzburg bei AVP Autoland

Knapp 127.000 Einwohner machen Würzburg zur größten Stadt der Region Unterfranken. Von hier ist es nicht mehr weit bis ins Rhein-Main-Gebiet und in die Metropole Frankfurt, allerdings ist auch eine direkte Verbindung nach Nürnberg sowie Stuttgart in kurzer Zeit realisiert. Würzburg liegt direkt am Main und profitiert maßgeblich von seiner zentralen Lage innerhalb Deutschlands. Des Weiteren bewegt sich die Stadt gekonnt zwischen den drei Schwerpunkten als Universitäts- und Studierendenstadt, als Wirtschaftsstandort und als malerischer Tourismusort inklusive eines renommierten Weinanbaugebiets. Erstmals erwähnt wurde Würzburg im Jahr 704. Der spätere Bischofssitz ging 1127 als erster Schauplatz eines Ritterturniers in Deutschland in die Annalen ein. Die heutige Architektur ist weitgehend vom Barock geprägt. Sehenswert sind die Marienfeste, das Käppele des Architekten Balthasar Neumann und die Residenz. Des Weiteren gilt die alte Mainbrücke als besonders malerisch. Wer Würzburg besucht, wird sich jedoch auch an der gesamten Altstadt mit ihren vielen Cafés und Lokalen erfreuen und bald dem gemütlichen Charme der Stadt erliegen.

Die Ökonomie der Stadt Würzburg lebt unter anderem von einem großen Automobilzulieferbetrieb sowie einer Druckerei und einem Druckmaschinenproduzenten. Ebenfalls befinden sich eine Reihe Technologiefirmen und Nahrungsmittel sowie Getränkeproduzenten in Würzburg. Die Verkehrsanbindungen bestehen sowohl über den ICE-Bahnhof als auch die Autobahnen A3, A7 und A81 sowie die Bundesstraßen B8, B13, B19 sowie die B22 und B27.

Für einen Autokauf in Würzburg und Umgebung sind wir gerne Ihre erste Anlaufstelle. Bei AVP Autoland wird seit der Gründung im Jahr 1997 Beratung groß geschrieben. Wie es unser Name bereits aussagt, legen wir den Fokus auf Marken wie Audi, Volkswagen und Porsche, decken jedoch das gesamte Spektrum an Herstellern aus der Volkswagengruppe ab. An 16 Standorten finden Sie unsere Meisterwerkstätten oder Servicecenter. Gerne sind wir auch im Internet oder telefonisch für Sie da und liefern Ihnen Ihr Fahrzeug selbstverständlich direkt nach Würzburg oder in die Umgebung.

Ein Dauerbrenner? In gewisser Weise schon, denn der VW Passat Variant geht eins zu eins auf den Passat aus dem Jahr 1972 zurück. Wohlgemerkt: die 2014er Variante firmiert als Kombi des Klassikers und erfreut mit einem überaus üppigen Platzangebot. Auf der Basis des modularen Querbaukastens wird ein Fahrzeug am oberen Rand der Mittelklasse platziert, das kurz nach seinem Erscheinen als „Europas Auto des Jahres“ auserkoren wurde. Möglich wurden diese Meriten auch aufgrund der fast schon luxuriösen Ausstattung und den vielen Extras, die die mittlerweile achte Passat-Generation kennzeichnen.

Aus dem Datenblatt des VW Passat Variant

Im direkten Vergleich mit der Limousine behält der VW Passat Variant deutlich die Oberhand. 4,88 Meter Länge bei 1,83 Meter Breite und 1,48 Meter sprechen für ein Platzwunder. Unterstrichen wird dies durch den Radstand von 2,80 Meter und ein Kofferraumvolumen von stolzen 650 Liter. Wohlgemerkt: der Stauraum ist im Handumdrehen vergrößert, wofür die teilbare Rückbank sorgt. Das Resultat sind bis zu 1.780 Liter oder auch mehrere Großeinkäufe plus Reisegepäck. Besonders wuchtig kommt der VW Passat Variant dennoch nicht daher und begnügt sich beim Wendekreis mit schmalen 11,70 Meter.

Die Motoren des VW Passat Variant sind vielfältig. Gesetzt wird auf bewährte Diesel- und Benzinertechnologie, wobei vor allem die Umweltfreundlichkeit im Vordergrund steht. Wer sich für einen Benziner entscheidet, erhält Leistungsstufen zwischen 150 und 272 PS, wobei sowohl Ausführungen mit Frontantrieb als auch mit Allradantrieb bereitstehen. Als Diesel leistet der VW Passat Variant zwischen 120 und 240 PS und ist ebenfalls auch in einer Allradfassung zu bekommen. Verwaltet werden die Pferdestärken wahlweise über ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder ein Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG). Dank eines adaptiven Fahrwerks, kann ein individueller Fahrmodus eingelegt werden und auch an eine Progressivlenkung wurde gedacht.

Komfort des VW Passat Variant

Hinsichtlich des Komforts braucht man beim VW Passat Variant keinerlei Kompromisse einzugehen. Das beginnt bereits bei den Sitzen, die in enger Zusammenarbeit mit der Aktion Gesunder Rücken e.V. entstanden und deren Zustimmung erhielten. Möglich ist das gesunde Sitzen sowohl auf Leder als auch auf Stoffbezügen. Die Klimautomatik versorgt den Innenraum derweil in mehreren Zonen mit frischer Luft. Wer hinter dem Steuer Platz nimmt, blickt auf ein volldigitales Active Info Display und darf sich zudem auf ein Head-Up-Display freuen, dass die wichtigsten Eckdaten direkt ins Blickfeld projiziert.

Sicherheit und Assistenzsysteme im VW Passat Variant

Mit dem selbständigen Einparken in Vorwärtsrichtung bietet der VW Passat Variant ein Novum in der Autowelt. Weitere Assistenzsysteme sind der Emergency Assist, der im Fall einer Notsituation und einer ausbleibenden Reaktion durch Fahrerin oder Fahrer automatisch die Steuerung übernimmt. Gemeint ist nicht nur das Gasgeben und Abbremsen, sondern auch das Lenken und Vermeiden von Kollisionen sowie das Einschalten der Warnblinkanlage. Weitere Extras im VW Passat Variant sind ein adaptive Geschwindigkeitsassistent sowie ein Spurhalteassistent und eine City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung.