Schließen

Porsche Cayman Neuwagen | Lieferservice nach Passau

Porsche Cayman Neuwagen in Passau – ein echter Hingucker

Ein Traum? In gewisser Weise schon, doch lässt sich der von einem Porsche Cayman Neuwagen in Passau problemlos erfüllen. Das AVP Autoland bietet in der direkten Umgebung von Passau eine große Auswahl an Fahrzeugen und gibt Ihnen zudem die Möglichkeit, Ihren Porsche Cayman Neuwagen exakt nach Ihren Vorstellungen zu konfigurieren. Wussten Sie schon, welche neuen Assistenzsysteme die aktuelle Modellgeneration bietet? Und wie effizient die Motoren mittlerweile ausfallen? Gegenüber einem älteren Fahrzeug sparen Sie auf jeden Fall eine Menge an Sprit und dürfen sich zudem meist noch über mehr PS unter der Motorhaube freuen. Und dann sind da noch die vielfältigen Lackierungen. Das alles sehen Sie in unserem Porsche Cayman Neuwagen Konfigurator. Starten Sie bald in Passau durch.

AKTUELLE Porsche Cayman Neuwagen TOP ANGEBOTE

Porsche
Cayman (718) | PASM -10mm |

Neuwagen B52228-NW UVL 31.12.2020
 
70.840,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 220 kW (299 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
F Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 8,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 185 g/km *

Porsche
Cayman (718) | Tempolimitanzeige |

Neuwagen B48178-NW UVL 30.10.2020
 
68.207,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 220 kW (299 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
F Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 8,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 185 g/km *
360°

Porsche
Cayman GTS 4.0 | Rückfahrkamera |

Neuwagen B43885-NW Sofort lieferbar
 
92.631,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: neu
Motor: 294 kW (400 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 0 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Grün
G Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 10,8 l/100km * | CO2 kombiniert: 246 g/km *

AVP Autoland – Ihr Autopartner für Passau und Umgebung

Die Einwohnerzahl von „nur“ 52.000 täuscht ein wenig über die tatsächliche Bedeutung der Stadt Passau hinweg. Innerhalb Niederbayerns handelt es sich um die zweitgrößte Stadt, die maßgeblich vom Zusammenfluss des Inn, der Ilz und der Donau geprägt ist. Passau ist die „Dreiflüssestadt“ und liegt nur wenige Kilometer von der deutsch-österreichischen Grenze entfernt. Vor allem aber handelt es sich um eine der ältesten Städte Deutschlands, die auf einer ehemaligen Römersiedlung basiert. Im Jahr 739 wurde bereits ein Bischofssitz in Passau dokumentiert und der Ort avancierte bald zum Fürstbistum. Wer heute auf der Halbinsel durch die Altstadt flaniert, sollte sowohl den St. Stephans Dom als auch die vielen anderen sehenswerten Gebäude wie das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert oder die Alte Residenz und das Lamberg-Palais besichtigen. Wie in kaum einer anderen Stadt haben Baumeister aus Italien ihre Spuren in Passau hinterlassen, weshalb hier und da auch vom „bayerischen Venedig“ gesprochen wird. Den Aufbruch in die Gegenwart unterstreicht das renommierte Museum für Moderne Kunst.

Passau ist heute eine florierende Universitätsstadt mit rund 13.000 Studierenden, die damit knapp ein Viertel der Stadtbevölkerung ausmachen. Große Arbeitgeber sind neben der Universität Unternehmen aus der Automobilzulieferindustrie bzw. der Fahrwerk- und Antriebstechnik. In Passau laufen Nutz- und Sonderfahrzeuge vom Band und auch die Branchen IT und letztlich der Tourismus sind zu erwähnen. Angebunden ist die Stadt über di Bahn ans deutsche Fernverbindungsnetz und nach Österreich. Des Weiteren finden sich hier die Autobahn A3 und die Bundesstraßen B8, B12, B85 und B388.

Aus Passau ist es nicht weit zu einem der 16 Standorte von AVP Autoland. Unser Unternehmen wurde 1997 gegründet und trägt die Anfangsbuchstaben der Automarken Audi, Volkswagen und Porsche im Namen. Bei einem Autokauf übernehmen wir gerne die Lieferung Ihres Fahrzeugs zu Ihnen nach Passau. Zudem stehen wir Ihnen sowohl telefonisch als auch in einer unserer Meisterwerkstätten bei allen Fragen rund um Ihr Fahrzeug oder einen Neukauf Rede und Antwort. Setzen Sie auf Kompetenz.

Der Porsche Cayman alias 718 Cayman, wie das Modell mittlerweile heißt, ist ein Mittelmotor-Sportwagen mit jeder Menge Zugkraft. Seit dem ersten Erscheinen im Jahr 2005 ist das Fahrzeug immer wieder mit dem großen Bruder 911 verglichen worden und zieht sich auch in Vergleichen bestens aus der Affäre. Bei näherem Hinsehen offenbaren sich jedoch auch in der mittlerweile dritten Generation seit 2016 einige Unterschiede. Das beginnt damit, dass der Porsche Cayman als Coupé auf derselben Plattform wie der 718 Boxster errichtet wurde. Anders, als noch in den früheren Generationen, unterschreitet der Cayman jedoch mittlerweile den Boxster und ist noch ein gutes Stück günstiger. Ein Novum stellt die Verwendung von Vierzylinder-Motoren dar.

Daten und Fakten zum Porsche Cayman

Mit einer Länge zwischen 4,38 Meter und 4,46 Meter rangiert der Porsche Cayman in der Mittelklasse. Die Breite liegt bei 1,80 Meter und je nach Ausführung ist der Cayman gerade einmal 1,27 Meter hoch. Seine Citytauglichkeit untermauert der Porsche Cayman mit einem Wendekreis von gerade einmal 11,00 Meter und das Ladevolumen übersteigt mit 275 Liter deutlich das der offenen Ausführung.

Angetrieben wird das Modell mit den bereits erwähnten Vierzylinder-Boxermotoren, die stets von einem Turbolader belüftet werden. Teilweise verfügt dieser über eine variable Turbinen-Geometrie, was bei der 2,5 Liter- Ausführung für zusätzliche Power sorgt. Zu Buche schlagen hier zwischen 350 PS (Cayman S) und 365 PS (GTS) und wer sich für den GT4 entscheidet, erfreut sich an einem Sechszylinder-Boxer mit 420 PS. Der Einstieg erfolgt bei Porsche Cayman mit 300 PS aus einem Zweiliter-Benziner. Allen Ausführungen gemeinsam ist der Hinterradantrieb und die Wahl zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einer Sieben-Gang-PDK. Bis die Tachonadel auf 100 km/h geklettert ist, vergehen 4,4 Sekunden und erst bei 304 km/h herrscht Ruhe bzw. ist der Geschwindigkeitsrausch an seinen Höhepunkt gelangt.

Komfort des Porsche Cayman

Wer hinter dem Steuer des Porsche Cayman Platz nimmt, fühlt sich unweigerlich an den legendären 911er erinnert. Auch hier stehen Schalensitze zur Verfügung und die Anordnung der Instrumente ähnelt sich stark. Natürlich werden auch im Porsche Cayman besonders leistungsstarke Bremsen geboten und das Fahrwerk arbeitet mit dem Porsche Active Suspension Management (PASM) sowie dem PSM Stability Management. Wer möchte, entscheidet sich zudem für ein Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung um 20 Millimeter. Dem Sicherheitsaspekt wird unter anderem durch diverse Airbags sowie ein Dynamic Light System mit Scheinwerferreinigungsanlage genügt und auch ein dynamische Kurvenlicht ist mit an Bord. Dass die Hauptscheinwerfer in LED-Technik arbeiten und auch ein Fernlichtassistent konfigurierbar ist, versteht sich von selbst.

Technik des Porsche Cayman

Die Technik des Porsche Cayman besteht unter anderem in einem Entry & Drive- System, dank dem der Fahrzeugschlüssel nicht mehr benötigt wird bzw. lediglich über Funk die Autorisierung für das Öffnen und Starten des Fahrzeugs gibt. Das Infotainment- und Navigationssystem trumpft auf Wunsch mit einem High-End Surround System aus dem Hause Burmester auf, das dank sage und schreibe zwölf Lautsprechern inklusive Subwoofer ein echtes Musikerlebnis verspricht. Abgespielt werden auf Wunsch Playlisten aus dem integrierten Smartphone, das dank mobilen Internets auch Porsche Connect Dienste sowie Connect Apps beherrscht. Navigiert wird somit stets in Echtzeit und unter Einbeziehung aktueller Stau- und Verkehrsmeldungen.

Das AVP Autoland ist auf Porsche Cayman Neuwagen spezialisiert. Als Ihr kompetenter Ansprechpartner für Passau und Umgebung beraten wir Sie gern und ausführlich zu diesem Modell. Gerne erläutern wir Ihnen die Vorteile der einzelnen Extras und deren Bedienung. Des Weiteren würden wir Ihnen gerne unsere Finanzierung näherbringen. Sie erhalten hier die Möglichkeit, zu einem überaus günstigen Preis und zu festen monatlichen Raten einzusteigen. Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir Ihre individuellen Wünsche und bieten in diesem Rahmen auch eine Finanzierung ohne Anzahlung. Damit nicht genug, denn indem Sie Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen in Zahlung geben, drücken Sie den Preis für den Porsche Cayman Neuwagen in Passau noch einmal deutlich.