Schließen

VW Tiguan Angebote mit Lieferservice nach Ingolstadt

Hochwertig mobil in Ingolstadt: der VW Tiguan

Sicher haben auch Sie bereits vom VW Tiguan gehört? In Ingolstadt hat dieses Modell längst einen Platz im Stadtbild und zeichnet sich durch seine hohe Qualität aus. Wie kaum ein anderes Fahrzeug überzeugt der VW Tiguan sowohl in den Tests der Fachpresse als auch bei den Menschen, die das Fahrzeug täglich durch Ingolstadt und Umgebung bewegen. Im AVP Autoland erhalten Sie Ihren VW Tiguan sowohl als Neuwagen als auch als Tageszulassung, Gebraucht- und Jahreswagen. Von Ingolstadt sind wir schnell zu erreichen und halten eine ganze Reihe an Fahrzeugen direkt für Sie auf Lager. Darüber hinaus profitieren Sie davon, dass wir den VW Tiguan in Ingolstadt nicht nur verkaufen, sondern mit unseren Werkstätten auch nach dem Kauf gerne für Sie da sind.

Für Fahrten in Ingolstadt und Umgebung ist der VW Tiguan das perfekte Auto. Einerseits erhalten Sie ausreichend Platz, andererseits erweist sich die Motorisierung als hoch effizient und umweltfreundlich. Damit nicht genug, denn natürlich trumpft der VW Tiguan in Ingolstadt wie nahezu jedes Fahrzeug seines Herstellers mit einer umfangreichen Ausstattung und jeder Menge Extras auf. Bei uns dürfen Sie sich auf günstige Preise und clevere Ansätze für eine Finanzierung freuen. Zunächst einmal kaufen wir gerne Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen zum fairen Preis. Des Weiteren bieten wir Ihnen die Ratenzahlung ohne Anzahlung und schonen auf diese Weise nachhaltig Ihr Budget. Stellen Sie uns all Ihre Fragen: wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Auto in Ingolstadt gesucht? Dann ab zu AVP Autoland

Der bayerischen Großstadt Ingolstadt gelingt das Kunststück, gleichzeitig eine alte und eine junge Stadt zu sein. Auf der einen Seite steht das enorme Wachstum der derzeit 135.000 Einwohner großen oberbayerischen Metropole, die schon jetzt über ein Einzugsgebiet von rund einer halben Million Menschen verfügt. Andererseits wurde die Stadt bereits in der Zeit Karls des Großen urkundlich erwähnt und war schon während des Mittelalters ein florierender Handelsplatz. Ein erheblicher Standortvorteil erwächst Ingolstadt aus der Lage unmittelbar an der Donau und der schnellen Verbindung sowohl in ie Landeshauptstadt München als auch nach Regensburg und Augsburg. Das Stadtrecht erhielt Ingolstadt im 13. Jahrhundert. Im Jahr 1472 wurde in der mittlerweile „100-türmigen Stadt“ eine der ältesten deutschen Universitäten gegründet und wer heute einen Stadtbummel unternimmt, bewundert sowohl Pfeifturm und Moritzkirche als auch das Kreuztor und die alten Stadtmauerreste. Ebenfalls erwähnenswert sind die vielen prachtvollen Bürgerhäuser, mit denen Ingolstadt seine neuzeitliche Bedeutung zum Ausdruck bringt.

Die ökonomische Situation der Stadt ist weitgehend auf einen der größten deutschen Automobilkonzerne zugeschnitten. Keine andere deutsche Großstadt weist eine so hohe Autodichte auf und neben dem Autobauer sind es Zulieferbetriebe aber auch die Branche Maschinenbau und die Universität, die die wirtschaftliche Dynamik prägen. Die Anbindung erfolgt sowohl über die Bahn als auch die Autobahn A9 und die Bundesstraßen B13, B16 und B300.

Wann immer Sie ein Fahrzeug in Ingolstadt und Umgebung suchen, begeben Sie sich bei AVP Autoland in vertrauensvolle Hände. Unser Firmenname enthält die drei Hersteller Audi, Volkswagen und Porsche, wobei wir Sie gerne auch mit Fahrzeugen anderer Hersteller versorgen. Unsere Besonderheit besteht darin, dass wir seit 1997 an mehr als 16 Standorten und mit mehr als 700 topmotivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für unsere Kundinnen und Kunden da sind. Gerne übernehmen wir in diesem Zusammenhang die Lieferung Ihres neuen Fahrzeugs nach Ingolstadt oder in die Umgebung.

Mit dem VW Tiguan gelingt dem Wolfsburger Automobilhersteller der sprichwörtlich „große Wurf“. Seit dem Debüt des Modells im Jahr 2007 wurden mehr als drei Millionen Fahrzeuge zugelassen, womit es sich um einen der Topseller handelt. Der Charakter als „Volks-Wagen“ wurde bereits bei der Bestimmung des Namens deutlich, die durch die Leserschaft einer bekannten Autozeitschrift erfolgte. Das SUV ist in seinem Segment Jahr für Jahr die unangefochtene Nummer eins auf dem deutschen Markt und befindet sich seit 2016 in der zweiten Modellgeneration. Standen ursprünglich noch Golf und Passat Pate, so hat sich der Tiguan mittlerweile voll und ganz eigenständige etabliert.

Der VW Tiguan in Zahlen

Angesichts einer Länge von 4,49 Meter bei 1,84 Meter Breite und 1,64 Meter Höhe, lässt sich der VW Tiguan in die Mittelklasse einordnen bzw. als Mittelklasse-SUV bezeichnen. In den Laderaum passen mindestens 470 Liter, die sich flexibel erweitern lassen. Zu diesem Zweck kann die Rücksitzbank sowohl verschoben, als auch umgeklappt werden, sodass sich maximal 1.655 Liter eröffnen. Praktisch ist die so genannte „Easy Open“- Funktion, hinter der sich eine elektrische Heckklappe befindet. Für Fahrten in der Innenstadt ist der VW Tiguan ungeachtet seiner Größe geeignet, was durch 11,50 Meter Wendekreis unterstrichen wird.

Unter der Motorhaube des Tiguans arbeiten sowohl Motoren aus dem Dieselregal als auch Benzinaggregate. Das Leistungsspektrum ist bemerkenswert breit und beginnt bei 115 PS bzw. 125 PS für den Einstieg. Wer mehr Power benötigt, fährt mit bis zu 240 PS über Asphalt oder auch unwegsames Terrain. Letzteres beherrscht der Tiguan nicht zuletzt aufgrund seines optionalen Allradantriebs, der als Alternative zum Frontantrieb fungiert. Die Geländetauglichkeit des Fahrzeugs lässt sich auch in Zahlen ausdrücken: mitsamt Offroad-Paket liegt die Bodentiefe bei rund 20 Zentimeter und der vordere Böschungswinkel bei soliden 25,6°. Ebenfalls besteht die Wahl zwischen einem manuellen Getriebe und einer Automatik bzw. einem Sieben-Gang-DSG. Das Fahrwerk reagiert auf Wunsch zudem variabel und ist sowohl für die Stadt als auch für das Gelände ausgelegt.

Sicherheit des VW Tiguan

Fahrten im VW Tiguan vermitteln das Gefühl der Sicherheit. Gründe hierfür bestehen beispielsweise im Notbremsassistenten mit Erkennung von Fußgängern oder der Multikollisionsbremse. Des Weiteren ist das Fahrzeug nur so mit Radarsensoren gespickt und unterstützt sowohl beim Halten als auch beim Wechseln der Spur. Weitere Extras sind ein dynamischer Lichtassistent und eine Umgebungsbeoachtung. Beim Einparken kommt Area View zur Geltung und bietet eine virtuelle Vogelperspektive, dank der das komplette Fahrzeug mitsamt Umgebung ins Visier gerät.

Extras des VW Tiguan

Die Technik des VW Tiguan begeistert. Wer hinter dem Steuer Platz nimmt, blickt auf ein virtuelles Cockpit, das an die Stelle der bisherigen Rundinstrumente tritt und nach Lust und Laune auf die eigenen Wünschen angepasst werden kann. Des Weiteren verfügt der VW Tiguan über eine umfangreiche Navigation und eine hohe Konnektivität. Deutlich wird dies durch die Einbindung des Smartphones und Echtzeit-Navigation sowie die Nutzung diverser Apps. Weitere Extras sind ein Panorama-Glasdach und die Klimaautomatik, die über sage und schreibe drei Zonen arbeitet und für individuell gute Luft und angenehme Temperaturen sorgt.