Schließen

Audi A8 Jahreswagen | Lieferservice nach Frankfurt am Main

Audi A8 Jahreswagen – eine gute Entscheidung für Frankfurt am Main

Mit dem Audi A8 Jahreswagen durch Frankfurt am Main fahren, stellt eine günstige und hochwertige Möglichkeit der Mobilität dar. Die Rede ist von einem Gebrauchtwagen, dessen Erstzulassung höchstens ein Jahr zurückliegen darf. Anders formuliert, ist jeder Audi A8 Jahreswagen „fast neu“, wird allerdings zum Gebrauchtwagenpreis angeboten. Für Fahrten in Frankfurt am Main und Umgebung existiert kaum eine bessere Synthese aus Qualität und Sparsamkeit. Hinzu kommt, dass Audi A8 Jahreswagen in Frankfurt am Main in den meisten Fällen der neuesten Modellgeneration entsprechen. Damit einher gehen sowohl die begehrten Assistenzsysteme als auch hoch effiziente Motoren und jede Menge Extras.

Im AVP Autoland unweit von Frankfurt am Main erfreuen Sie sich an einer riesigen Auswahl an Audi A8 Jahreswagen. Wir bieten Ihnen Fahrzeuge in attraktiver Ausstattung, die allesamt in 1a-Zustand sind. Dadurch, dass wir verschiedene Werkstätten betreiben, hat stets ein ausgebildeter Meisterbetrieb ein Auge auf den Audi A8 Jahreswagen geworfen und grünes Licht für den Verkauf gegeben. Anders formuliert, sind Sie bei uns in den besten Händen und brauchen keinerlei sichtbare oder versteckte Mängel zu fürchten. Des Weiteren kümmern wir uns bei Audi A8 Jahreswagen in Frankfurt am Main auch um die Erneuerung der Verschleißteile, sofern dies schon erforderlich ist. In puncto Finanzierung haben wir eine Reihe guter Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Verzicht auf eine Anzahlung und günstige monatliche Raten? Sie werden darüber staunen, was bei uns alles möglich ist.

AVP Autoland – wir erfüllen Ihren Autowunsch in Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist unbestritten einer der wichtigsten Städte Deutschlands. Das hat mehrere Gründe, zu denen allein schon die Größe von 736.000 Einwohnern zählt. Die Mainmetropole ist damit die Nummer fünf des Landes und gleichzeitig Zentrum für die Metropolregion Rhein-Main mit ihren 5,7 Millionen Einwohnern. Wer eine Reise nach Frankfurt am Main unternimmt, erblickt als Erstes die imposante Skyline, die aus mehr als 30 ebäuden mit mehr als 100 Meter Höhe besteht. Die heutige Wichtigkeit war allerdings schon im Mittelalter gegeben und mit Gründungstermin im Jahr 794 ist Frankfurt am Main zudem eine der älteren deutschen Städte. Während des Heiligen Römischen Reichs fanden Kaiserkrönungen statt und 1848/49 tagte das erste deutsche Parlament in der Paulskirche. Zu den „Must Sees“ gehören auch das Geburtshaus des Dichter Johann Wolfgang von Goethe sowie der Kaiserdom und der Römerberg aber auch die vielen Museen und das Mainufer mit seinen Brücken.

Die Wirtschaft der Stadt Frankfurt am Main ist maßgeblich durch die Standorte nahezu aller namhafter Banken sowie der Europäischen Zentralbank EZB gekennzeichnet. Konzerne aus aller Welt unterhalten in der Mainmetropole einen Firmensitz oder die Europa- bzw. Deutschlandzentrale. Des Weiteren ist Frankfurt am Main eine Dienstleistungsstadt und Standort des bei weitem größten Flughafen Deutschlands. Des Weiteren gelangt man natürlich auch über die Fernverbindungen der Deutschen Bahn in die Stadt oder entscheidet sich für die Autobahnen A3 und A5 bzw. die A66 und A661 oder sechs Bundesstraßen.

Für Ihren Automobilkauf in Frankfurt am Main empfiehlt sich AVP Autoland. Unser Unternehmen trägt die Spezialisierung bereits im Namen. Das „A“ steht für Audi, das „V“ für Volkswagen und das „P“ für Porsche, wobei wir auch andere Marken des Volkswagenkonzerns für Sie bereit halten. Gerne liefern wir Ihnen Ihr neues Fahrzeug auch direkt nach Hause – ob nach Frankfurt am Main oder in die nähere Umgebung. Zudem stehen wir an 16 Standorten und mit mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Meisterwerkstätten zu Ihrer Verfügung.

Der Audi A8 ist im wahrsten Sinne des Wortes ein „staatstragendes“ Fahrzeug. Gemeint ist damit, dass die Oberklasse-Limousine in Vergangenheit und Gegenwart immer wieder als Staatskarosse und Fahrzeug der Reichen und Mächtigen eingesetzt wurde und wird. Das größte Modell des Herstellers wird seit 2017 in der vierten Modellgeneration gebaut und eröffnet ein enorm breites Spektrum an Assistenzsystem und technischen Besonderheiten. Die Gestaltung oblag Marc Lichte und nimmt die neue Designsprache des Herstellers vorweg. Kennzeichnend ist der Singleframe-Kühlergrill, der aufrecht steht und gemeinsam mit der bahnbrechenden Lichtanimation für Aufsehen sorgt.

Der Audi A8 in Zahlen

Der Audi A8 fällt auf, was auch an der Länge von 5,18 Meter bis 5,30 Meter bei 1,95 Meter Breite liegt. Dabei ist das Fahrzeug mit seinen drei Meter Radstand 1,47 Meter hoch und bietet entsprechend jede Menge Platz im Innenraum. Das Volumen des Kofferraums liegt bei 505 Liter und dank der Allradlenkung hält sich der Wendekreis mit 12,50 Meter in engen Grenzen.

Angetrieben wird der Audi A8 sowohl Benzin- und Dieselmotoren als auch eine Hybridvariante. Die Leistung liegt bei 286 bzw. 340 PS wobei stets ein Allradantrieb und eine Acht-Stufen-Tiptronic eingesetzt werden. Des Weiteren arbeitet der mit MHEV-Technologie und beherrscht somit als Mildhybrid auch das spritsparende „Segeln“. Als spritsparend erweist sich zudem die leichte Bauweise auf Basis des „Multimaterial-Space-Frame-Konzepts“ dank der das Gewicht auf zwei Tonnen gedrückt werden konnte.

Komfort des Audi A8

Der Komfort des Audi A8 sucht seinesgleichen. Wer sich für die Massagesitze entscheidet, kann sogar die Art und Weise, wie Massagen verabreicht werden, individuell einstellen. Des Weiteren sind die Sitze natürlich auch beheizbar und klimatisiert. Natürlich existieren auch Individualkontursitze oder Ausführungen in edlem Leder. Leder findet sich ebenso wie Holz oder Aluminium auch in den Dekorelementen und der Boden des A8 ist naturgemäß mit Teppich ausgelegt. Eine weitere Annehmlichkeit ist die Ambientebeleuchtung und wer möchte, gönnt sich den 3D-Sound von Bang & Olufsen mit 23 Lautsprechen, Subwoofer und Centerspeakern. Natürlich findet das Entertainment auch auf den hinteren Sitzen statt, inklusive TV-Empfang und natürlich digitalem Radio und Streaming. Die Steuerung des Infotainments mit Navigation in Echtzeit erfolgt über Handschrift, Touchscreen oder Sprache und auch an ein virtuelles Cockpit sowie ein Head-Up-Display wurde gedacht.

Technik des Audi A8

Seine beeindruckende Außenwirkung unterstreicht der Audi A8 durch HD-Scheinwerfer und auf Wunsch Laserlicht sowie das prägnanten OLED-Leuchtband am Heck. Das Öffnen und Starten des Fahrzeugs erfolgt ferngesteuert und folgt man den Angaben des Herstellers, so stehen sage und schreibe 41 Assistenzsysteme zur Verfügung. Spurhalten und Spurwechsel sind ebenso automatisiert möglich wie das Halten des Abstands und der Geschwindigkeit. Des Weiteren werden Tote Winkel erkannt und auch der Querverkehr erfasst. In der Nacht schaltet die Wahrnehmung in den Infrarotmodus, sodass Tiere oder Menschen auf der Fahrbahn als Wärmebild dargestellt werden. Zuletzt parkt der Audi A8 komplett autonom ein, was sich auch außerhalb des Fahrzeugs über eine App bewerkstelligen lässt.