Schließen

Der neue ŠKODA ENYAQ iV.

ŠKODA feiert die Weltpremiere.



Der neue ENYAQ iV ist ein typischer ŠKODA, besitzt jedoch ein völlig neues Antriebskonzept. Es ist das erste Elektro-SUV des tschechischen Fahrzeugherstellers, das sich auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukastens (MEB) hervorragend für Langstreckenfahrten eignet – dank der großen Reichweite von bis zu 500 km1 im WLTP-Zyklus und Schnellladung. 

Die Weltpremiere des neuen ENYAQ iV fand via Livestream Anfang September 2020 statt und die Markteinführung erfolgt im 1. Quartal 2021.

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden. Unsere Verkaufsberater an den ŠKODA Standorten in Plattling, Zwiesel und Altötting sind Ihnen bei der Konfiguration des neuen ENYAQ iV gerne behilflich.

Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG.

AVP AUTOLAND | ŠKODA ENYAQ iV
AVP AUTOLAND | ŠKODA ENYAQ iV
AVP AUTOLAND | ŠKODA ENYAQ iV

Elektromobilität gehört ab jetzt zur DNA von ŠKODA.
Elektrofahrzeuge der ŠKODA iV Familie bieten die perfekte Kombination von praktischer Reichweite, emotionalem Design und jeder Menge Fahrspaß. Und nicht zuletzt sind sie komfortabel, leise und nachhaltiger und zeichnen sich durch eine ausgesprochen dynamische Motorleistung aus.

Perfekte Alltagstauglichkeit und nachhaltiger Fahrspaß.
Der erste elektrisch betriebene SUV des tschechischen Fahrzeugherstellers ist 4.648 mm lang, 1.877 mm breit und 1.618 mm hoch. Der Radstand beträgt 2.765 mm und das Kofferraumvolumen 585 l. Die für einen SUV vergleichsweise niedrige Kofferraumladekante ermöglicht ein müheloses Beladen, auch mit schweren oder sperrigen Gegenständen.

Viel Raum für Fahrer, Assistenzsysteme und Gepäck.
Das neue Fahrzeugkonzept des ENYAQ iV ermöglicht eine völlig neue Gestaltung des Innenraums. Das Resultat: noch mehr Platz für Passagiere und Gepäck trotz kompakter Fahrzeugabmessungen und ein Design, das so emotional wie modern ist. Darüber hinaus verfügt der ENYAQ iV über modernste Konnektivitäts- und Infotainmentlösungen sowie die für ŠKODA typischen „Simply Clever“-Features.

Zwei Antriebsarten, drei Batteriegrößen, fünf Leistungsvarianten.
Die Einstiegsmodelle verfügen über einen Heckantrieb – ein technischer Verweis auf die Unternehmensgeschichte des Fahrzeugherstellers. Die leistungsstärkeren Modelle besitzen einen zweiten Elektromotor vorn, um das Drehmoment noch effizienter auf die Straße zu übertragen. Je nach Variante ist der ENYAQ iV bei Bedarf sogar in der Lage, Lasten von bis zu 1.200 kg zu ziehen. Insgesamt fünf verschiedene Leistungsvarianten und drei Batteriegrößen versprechen nachhaltigen Fahrspaß.

 

1 Vorläufiger Wert im WLTP-Messverfahren ermittelt. Tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer.