Schließen

Zahlreiche Gäste zog es Mitte Januar in die vier AVP Porsche Zentren um dabei zu sein, wenn der erste vollelektrische Porsche enthüllt wird.

 

Am 17. und 18. Januar ließen es sich zahlreiche Besucher nicht nehmen und folgten der Einladung zur Premiere des ersten vollelektrischen Porsche: der Taycan. Ob in einem Kinosaal, auf einer Burg oder im Showroom – die Porsche Zentren in Altötting, Landshut, Plattling und Raubling ließen sich so einiges einfallen, um den Neuling aus Zuffenhausen gebührend zu empfangen.

Gestärkt mit kulinarischen Köstlichkeiten, folgte die Begrüßung durch den jeweiligen Geschäftsführer, der gleichzeitig auch das Highlight des Abends ankündigte. Während auf der Burg Trausnitz und in Plattling ein 800 Sekunden andauernder Countdown eine einzigartige Hologramm-Show und den ersehnten Augenblick des Events einläutete, wurde im Porsche Zentrum Altötting eine erstklassige Enthüllungsshow unter Geleit von „Darth Vader“ und acht sogenannten „Stormtroopern“ dargestellt. Die Neuerungen machten die Geschäftsführer und Verkaufsberater schmackhaft und gingen auf spannende Details der elektrifizierten Seele der Marke Porsche ein.

Das Publikum überschäumte vor Freude und kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Der tosende Applaus der Zuschauer spiegelte die überaus große Begeisterung wider und alle waren sich einig: Das Herz – elektrisch. Die Seele – Porsche.

Bei ausgelassener Stimmung verbrachten die Gäste mit musikalischer Untermalung der DJs noch einen unvergesslichen Abend im Zeichen der Marke Porsche.