Schließen

Porsche Cayman Angebote mit Lieferservice nach Wolfsburg

Hochwertig mobil in Wolfsburg: der Porsche Cayman

Sicher haben auch Sie bereits vom Porsche Cayman gehört? In Wolfsburg hat dieses Modell längst einen Platz im Stadtbild und zeichnet sich durch seine hohe Qualität aus. Wie kaum ein anderes Fahrzeug überzeugt der Porsche Cayman sowohl in den Tests der Fachpresse als auch bei den Menschen, die das Fahrzeug täglich durch Wolfsburg und Umgebung bewegen. Im AVP Autoland erhalten Sie Ihren Porsche Cayman sowohl als Neuwagen als auch als Tageszulassung, Gebraucht- und Jahreswagen. Von Wolfsburg sind wir schnell zu erreichen und halten eine ganze Reihe an Fahrzeugen direkt für Sie auf Lager. Darüber hinaus profitieren Sie davon, dass wir den Porsche Cayman in Wolfsburg nicht nur verkaufen, sondern mit unseren Werkstätten auch nach dem Kauf gerne für Sie da sind.

Für Fahrten in Wolfsburg und Umgebung ist der Porsche Cayman das perfekte Auto. Einerseits erhalten Sie ausreichend Platz, andererseits erweist sich die Motorisierung als hoch effizient und umweltfreundlich. Damit nicht genug, denn natürlich trumpft der Porsche Cayman in Wolfsburg wie nahezu jedes Fahrzeug seines Herstellers mit einer umfangreichen Ausstattung und jeder Menge Extras auf. Bei uns dürfen Sie sich auf günstige Preise und clevere Ansätze für eine Finanzierung freuen. Zunächst einmal kaufen wir gerne Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen zum fairen Preis. Des Weiteren bieten wir Ihnen die Ratenzahlung ohne Anzahlung und schonen auf diese Weise nachhaltig Ihr Budget. Stellen Sie uns all Ihre Fragen: wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Alles rund ums Auto in Wolfsburg bei AVP Autoland

Wolfsburg ist eine der jüngsten Städte Deutschlands und steht voll und ganz unter dem Zeichen des Automobils. Es war im Jahr 1938 als die Stadt als Standort eines der größten Automobilhersteller der Welt gegründet wurde und heute ist Wolfsburg mit rund 124.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt Niedersachsen. Die Gründung erfolgte unter anderem aufgrund der guten Lage am Mittellandkanal sowie der Positionierung zwischen der Hauptstadt Berlin und dem Ruhrgebiet. Zudem erreicht man von Wolfsburg schnell die Metropolen Braunschweig und Hannover. Wenngleich Wolfsburg als Stadt sehr jung ist, existieren alte Stadtteile. Vor allem Fallersleben geht auf das Mittelalter zurück und wartet mit einem sehenswerten Schloss aus dem 16. Jahrhundert auf. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt Wolfsburg sind das Volkswagenwerk sowie Burg Neuhaus und Schloss Wolfsburg. Darüber hinaus findet sich ein bedeutendes Kunstmuseum direkt in der Innenstadt und auch eines der größten Science Center Deutschlands ist zu erwähnen.

Die Wirtschaft der Stadt Wolfsburg steht und fällt mit dem größten deutschen Automobilhersteller. Hinzu kommen Unternehmen aus anderen Wirtschaftszweigen, die allerdings ebenfalls der Autoindustrie zuarbeiten. Beispiele hierfür stammen aus der IT, dem Versicherungs- und Bankenbereich sowie der Logistik. Die Erreichbarkeit von Wolfsburg ist über den Fernbahnhof mit schnellem Weg nach Hannover und Berlin gegeben. Hinzu kommt die Autobahn A39 und auch die Bundesstraßen B188 und B248 führen durch die Stadt.

Ein Autokauf in Wolfsburg oder Umgebung wird dank AVP Autoland zu einem echten Kinderspiel. Sie profitieren vor allem von unserem Lieferservice und brauchen zum Autokauf auf Wunsch noch nicht einmal die eigenen vier Wände zu verlassen. Unser Unternehmen wurde 1997 gegründet und widmet sich an 16 Standorten den Marken Audi, Volkswagen und Porsche, die auch für unsere Namensgebung stehen. Gerne unterbreiten wir Ihnen aber auch ein attraktives Angebot für ein Fahrzeug einer anderen Volkswagenmarke. Sprechen Sie uns an.

Der Porsche Cayman alias 718 Cayman, wie das Modell mittlerweile heißt, ist ein Mittelmotor-Sportwagen mit jeder Menge Zugkraft. Seit dem ersten Erscheinen im Jahr 2005 ist das Fahrzeug immer wieder mit dem großen Bruder 911 verglichen worden und zieht sich auch in Vergleichen bestens aus der Affäre. Bei näherem Hinsehen offenbaren sich jedoch auch in der mittlerweile dritten Generation seit 2016 einige Unterschiede. Das beginnt damit, dass der Porsche Cayman als Coupé auf derselben Plattform wie der 718 Boxster errichtet wurde. Anders, als noch in den früheren Generationen, unterschreitet der Cayman jedoch mittlerweile den Boxster und ist noch ein gutes Stück günstiger. Ein Novum stellt die Verwendung von Vierzylinder-Motoren dar.

Daten und Fakten zum Porsche Cayman

Mit einer Länge zwischen 4,38 Meter und 4,46 Meter rangiert der Porsche Cayman in der Mittelklasse. Die Breite liegt bei 1,80 Meter und je nach Ausführung ist der Cayman gerade einmal 1,27 Meter hoch. Seine Citytauglichkeit untermauert der Porsche Cayman mit einem Wendekreis von gerade einmal 11,00 Meter und das Ladevolumen übersteigt mit 275 Liter deutlich das der offenen Ausführung.

Angetrieben wird das Modell mit den bereits erwähnten Vierzylinder-Boxermotoren, die stets von einem Turbolader belüftet werden. Teilweise verfügt dieser über eine variable Turbinen-Geometrie, was bei der 2,5 Liter- Ausführung für zusätzliche Power sorgt. Zu Buche schlagen hier zwischen 350 PS (Cayman S) und 365 PS (GTS) und wer sich für den GT4 entscheidet, erfreut sich an einem Sechszylinder-Boxer mit 420 PS. Der Einstieg erfolgt bei Porsche Cayman mit 300 PS aus einem Zweiliter-Benziner. Allen Ausführungen gemeinsam ist der Hinterradantrieb und die Wahl zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einer Sieben-Gang-PDK. Bis die Tachonadel auf 100 km/h geklettert ist, vergehen 4,4 Sekunden und erst bei 304 km/h herrscht Ruhe bzw. ist der Geschwindigkeitsrausch an seinen Höhepunkt gelangt.

Komfort des Porsche Cayman

Wer hinter dem Steuer des Porsche Cayman Platz nimmt, fühlt sich unweigerlich an den legendären 911er erinnert. Auch hier stehen Schalensitze zur Verfügung und die Anordnung der Instrumente ähnelt sich stark. Natürlich werden auch im Porsche Cayman besonders leistungsstarke Bremsen geboten und das Fahrwerk arbeitet mit dem Porsche Active Suspension Management (PASM) sowie dem PSM Stability Management. Wer möchte, entscheidet sich zudem für ein Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung um 20 Millimeter. Dem Sicherheitsaspekt wird unter anderem durch diverse Airbags sowie ein Dynamic Light System mit Scheinwerferreinigungsanlage genügt und auch ein dynamische Kurvenlicht ist mit an Bord. Dass die Hauptscheinwerfer in LED-Technik arbeiten und auch ein Fernlichtassistent konfigurierbar ist, versteht sich von selbst.

Technik des Porsche Cayman

Die Technik des Porsche Cayman besteht unter anderem in einem Entry & Drive- System, dank dem der Fahrzeugschlüssel nicht mehr benötigt wird bzw. lediglich über Funk die Autorisierung für das Öffnen und Starten des Fahrzeugs gibt. Das Infotainment- und Navigationssystem trumpft auf Wunsch mit einem High-End Surround System aus dem Hause Burmester auf, das dank sage und schreibe zwölf Lautsprechern inklusive Subwoofer ein echtes Musikerlebnis verspricht. Abgespielt werden auf Wunsch Playlisten aus dem integrierten Smartphone, das dank mobilen Internets auch Porsche Connect Dienste sowie Connect Apps beherrscht. Navigiert wird somit stets in Echtzeit und unter Einbeziehung aktueller Stau- und Verkehrsmeldungen.