Suche

Detail

Schüler als Bosse.

Den AVP Experten über die Schulter geschaut.

AVP_GESAMT_News_1620x1080px_4C_SchueleralsBosse.jpg

Unter dem Projekt "Schüler als Bosse", durchgeführt von den Wirtschaftsjunioren Deggendorf, warf der 16-jährige Leo vergangene Woche einen Blick hinter die Kulissen des AVP AUTOLAND in Plattling.

Einen Tag lang hatte der Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule Deggendorf die Möglichkeit, unseren AVP Führungskräften über die Schulter zu sehen und mitzuerleben, was es heißt, Verantwortung für das Firmengeschehen und Mitarbeiter zu übernehmen.

Neben den Abteilungen Buchhaltung, Controlling und Marketing, erhielt er auch Einblicke in die Bereiche Service sowie Verkauf und erlernte erste Zusammenhänge des Wirtschaftsprinzips innerhalb eines Unternehmens.

Patrick Wittmann (Leiter Buchhaltung, links) und Anna Purwin (Personalreferentin, rechts) wünschen Leo Zimmermann auf seinem weiteren Weg alles Gute und freuen sich auf ein Wiedersehen!

#avpcrew #familiär #führend #nurhier

AVP AUTOLAND ist seit zwei Jahrzehnten Ihr Spezialist für Neuwagen, Gebrauchtwagen und Firmenflotten der Marken Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Škoda und SEAT mit sechzehn Betrieben in Ober- und Niederbayern. Unsere Kfz-Werkstatt- und Serviceleistungen stehen für ein Höchstmaß an Qualität. Mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist AVP AUTOLAND die größte Automobilhandelsgruppe in Ostbayern.

AVP AUTOLAND ist ein Meisterbetrieb der Kfz-Innung und ausbildender Betrieb.

AVP Autoland Newsletter
Folgen Sie AVP Autoland auf