Suche

Detail

Familiär. Familiärer. AVP AUTOLAND.

Mitglied im Familienpakt Bayern.

AVP_GESAMT_News_1620x1080px_4C_FamilienpaktBayern.jpg

Wenn man einen Wert mit dem AVP AUTOLAND verbindet, dann ist es wohl „familiär“. Mit der Gründung von Franz Xaver Hirtreiter im Jahr 1997 und der Stabübergabe an seinen Sohn Franz Hirtreiter vor zwei Jahren, liegt das AVP AUTOLAND von der Wiege an in den Händen der Familie Hirtreiter. Die familiäre Atmosphäre ist in jedem der 16 Betriebe erkennbar und wird nach innen und außen gelebt. Für jene familienbewusste Führung wurde das AVP AUTOLAND vergangene Woche mit der Aufnahme in den „Familienpakt Bayern“ ausgezeichnet.

Bei der feierlichen Urkundenübergabe von Michael Höhenberger, Amtschef Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales sowie Christian Bernreiter, Landrat des Landkreises Deggendorf, wurden die neuen Mitgliedsunternehmen, unter anderem das AVP AUTOLAND, im Familienpakt-Netzwerk willkommen geheißen.

„Wir wollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Bayern weiter verbessern sowie die Arbeitgeberinnen und -geber bei der Umsetzung familienbewusster Maßnahmen unterstützen.“, so der Leitspruch des Familienpakts Bayern, mit dem sich das AVP AUTOLAND mehr als identifizieren kann.

AVP AUTOLAND ist seit zwei Jahrzehnten Ihr Spezialist für Neuwagen, Gebrauchtwagen und Firmenflotten der Marken Audi, Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Porsche, Škoda und SEAT mit sechzehn Betrieben in Ober- und Niederbayern. Unsere Kfz-Werkstatt- und Serviceleistungen stehen für ein Höchstmaß an Qualität. Mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist AVP AUTOLAND die größte Automobilhandelsgruppe in Ostbayern.

AVP AUTOLAND ist ein Meisterbetrieb der Kfz-Innung und ausbildender Betrieb.

AVP Autoland Newsletter
Folgen Sie AVP Autoland auf