Schließen

Audi A1 Jahreswagen | Lieferservice nach Stuttgart

Audi A1 Jahreswagen – eine gute Entscheidung für Stuttgart

Mit dem Audi A1 Jahreswagen durch Stuttgart fahren, stellt eine günstige und hochwertige Möglichkeit der Mobilität dar. Die Rede ist von einem Gebrauchtwagen, dessen Erstzulassung höchstens ein Jahr zurückliegen darf. Anders formuliert, ist jeder Audi A1 Jahreswagen „fast neu“, wird allerdings zum Gebrauchtwagenpreis angeboten. Für Fahrten in Stuttgart und Umgebung existiert kaum eine bessere Synthese aus Qualität und Sparsamkeit. Hinzu kommt, dass Audi A1 Jahreswagen in Stuttgart in den meisten Fällen der neuesten Modellgeneration entsprechen. Damit einher gehen sowohl die begehrten Assistenzsysteme als auch hoch effiziente Motoren und jede Menge Extras.

AKTUELLE Audi A1 Jahreswagen TOP ANGEBOTE

360°

Audi
A1 Sportback 40 TFSI S tronic Sport edition one

Jahreswagen KR059178-GW Sofort lieferbar
mtl. ca. 232,- € 2
 
 
28.770,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 30.07.2019
Motor: 147 kW (200 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 9.714 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Blau
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 142 g/km *

Audi
A1 Sportback 30 TFSI Launch Edition black B&O

Jahreswagen KR068126-GW Sofort lieferbar
mtl. ca. 153,- € 2
 
 
28.770,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 24.01.2020
Motor: 85 kW (116 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 12.000 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
B Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 111 g/km *
360°

Audi
A1 Sportback 40 TFSI S line S tronic LED|DAB

Jahreswagen KR042037-GW Sofort lieferbar
mtl. ca. 151,- € 2
 
 
26.570,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 16.04.2019
Motor: 147 kW (200 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 5.774 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Gelb
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 142 g/km *

AVP Autoland – wir erfüllen Autowünsche in Stuttgart

Stuttgart war bereits in früheren Jahren eine Metropole und lange Zeit die Hauptstadt des Königreichs Württemberg. Die Metropole am Neckar misst 630.000 Einwohner und ist heute die Landeshauptstadt Baden-Württembergs. Die Metropolregion wird mit 5,3 Millionen Einwohnern angegeben und ist damit einer der größten und zugleich einer der wirtschaftlich stärksten des Landes. Charakteristisch für Stuttgart ist der Sitz von zwei der größten Automobilhersteller Deutschland sowie eines namhaften Automobilzulieferers. Gegründet wurde Stuttgart auf dem Gelände eines alten Römerkastells und im zehnten Jahrhundert befand sich hier ein Gestüt, das der Stadt seinen Namen gab. Die Stadtrechte datieren auf das Jahr 1229 und schon bald entwickelte sich der Ort zur Residenz des Herzogtums Württemberg. Geografisch ist Stuttgart durch seine Lage innerhalb eines Talkessels gekennzeichnet, die unter anderem dazu führt, dass unweit der Innenstadt Wein angebaut wird. Als sehenswert gelten sowohl das Alte Schloss als auch die vielen Museen, die sich unter anderem auch mit der Automobilgeschichte auseinandersetzen.

Die Wirtschaft der Metropole Stuttgart ist durch die Autoindustrie und einen überaus lebendigen und leistungsstarken Mittelstand gekennzeichnet. Mehr als 1.500 Unternehmen befinden sich in der Stadt, darunter auch einige große Baufirmen. Die Erreichbarkeit ist sowohl über den Fernbahnhof als auch die Autobahnen A8 und A81 sowie vier Bundesstraßen gegeben, die sich allesamt am Pragsattel, einer der am meisten befahrenen Kreuzungen der gesamten Region, treffen.

Für einen Autokauf in Stuttgart unterbreiten wir Ihnen bei AVP Autoland gerne ein attraktives Angebot. Unser Unternehmen befindet sich an 16 Standorten im gesamten Raum Ostbayern und beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unsere Kompetenz fokussieren wir insbesondere auf die Marken des Volkswagenkonzerns: AVP steht entsprechend für Audi, Volkswagen und Porsche und damit drei unserer meistverkauften Marken. Unabhängig davon, für welches Modell Sie sich entscheiden, übernehmen wir gerne die Lieferung direkt zu Ihnen nach Stuttgart.

Der Audi A1 erschien im Jahr 2010 auf dem Markt und präsentierte sich gleich in mehrfacher Hinsicht als ungewöhnlich. So handelt es sich um ein regelrechtes Comeback und den ersten Kleinwagen des Herstellers seit den 1970er Jahren. Seinerzeit war der Audi 50 zugunsten des VW Polo eingestellt worden, doch heute braucht der erfolgreiche A1 ein ähnliches Schicksal nicht zu fürchten. Interessant ist dennoch, dass zwischen den Kleinwagen des Volkswagenkonzerns hinsichtlich der Plattform Ähnlichkeiten bestehen. Einen Anklang an die Vergangenheit liefert auch die Frontgestaltung mit drei flachen Schlitzen, die auch schon beim Audi 50 existierten. Das „Hier und Jetzt“ symbolisieren spätestens seit dem Start in die zweite Generation seit 2018 der Singleframe-Kühlergrill und das prägnante LED-Tagfahrlicht. Ebenfalls verfügt der Audi A1 über die Andeutung eines Diffusors am Heck.

Eckdaten zum Audi A1

Gerade einmal 4,03 Meter ist der Audi A1 lang und damit eindeutig das kleinste Modell seines Herstellers. Mit einem Wendekreis von 10,50 Meter verlieren enge Gassen und Parklücken ihren Schrecken. Dabei ist der A1 1,74 Meter breit und 1,41 Meter hoch. Gefahren wird mit bis zu fünf Erwachsenen, was angesichts eines Radstands von 2,56 Meter ohne Weiteres möglich ist. Das Gepäck oder die Einkäufe landen derweil im 335 Liter großen Kofferraum. Wird der hintere Sitzraum reduziert, so entstehen sogar 1.090 Liter Ladefläche.

Angetrieben wird der Audi A1 ausschließlich von Benzinmotoren, die zwischen 95 und 200 PS auf die Straße entlassen. Gekoppelt sind die Drei- oder Vierzylinder-Aggregate durchweg an einen Vorderradantrieb. Geschaltet wird dabei manuell oder mit Hilfe der Sieben-Gang-S tronic. In der schnellsten Ausführung als 40 TFSI erweist sich der Audi A1 als waschechte „Rennsemmel“ und beschleunigt in nur 6,5 Sekunden auf 100 km/h bei einer Endgeschwindigkeit von 235 km/h. Erhältlich ist auch ein Sportfahrwerk mit adaptiven Dämpfern und sogar ein Soundgenerator und rot lackierte Bremssättel sind Teil der Ausstattung. Wem der Sinn nach Offroad-Erlebnissen steht, der entscheidet sich für den Audi A1 Citycarver mit einer Höherlegung um 35 Millimeter, der im Herbst 2019 auf den Markt kam.

Komfort des Audi A1

Hinsichtlich seines Komforts, weist der Audi A1 weit über die Klasse der Kleinwagen hinaus. Zu haben sind jede Menge individueller und auch ungewöhnlicher Lackfarben und sowohl das Dach als auch der Innenraum lassen sich farblich unterschiedlich absetzen. Natürlich dürfen auch die Ledersitze mit Sitzheizung nicht fehlen. Das virtuelle Cockpit tritt beim neuen A1 an die Stelle der Rundinstrumente und ermöglicht individuelle Anzeigen. Ebenfalls arbeitet der Audi A1 mit einem Multifunktionslenkrad und einem 10,25 Zoll großen Kombiinstrument. Weitere technische Features sind das Infotainment- und Navigationssystem MMI und das Bang & Olufsen Soundsystem. Die Integration mobiler Geräte erfolgt über Bluetooth oder USB.

Sicherheit des Audi A1

Wer vor allem sicher an sein Ziel gelangen möchte, hat im Audi A1 den perfekten Partner. Dank des pre sense Systems werden Fußgänger erkannt und bei Herannahen wird selbsttätig der Bremsvorgang eingeleitet. Das Einparken erledigt der Audi A1 autonom und beherrscht sowohl das Querparken als auch das senkrechte Rangieren in enge Parklücken. Auch zu erwähnen ist der adaptive Tempomat und der Assistent zum Halten der Spur sowie der Notbremsassistent.

Im AVP Autoland unweit von Stuttgart erfreuen Sie sich an einer riesigen Auswahl an Audi A1 Jahreswagen. Wir bieten Ihnen Fahrzeuge in attraktiver Ausstattung, die allesamt in 1a-Zustand sind. Dadurch, dass wir verschiedene Werkstätten betreiben, hat stets ein ausgebildeter Meisterbetrieb ein Auge auf den Audi A1 Jahreswagen geworfen und grünes Licht für den Verkauf gegeben. Anders formuliert, sind Sie bei uns in den besten Händen und brauchen keinerlei sichtbare oder versteckte Mängel zu fürchten. Des Weiteren kümmern wir uns bei Audi A1 Jahreswagen in Stuttgart auch um die Erneuerung der Verschleißteile, sofern dies schon erforderlich ist. In puncto Finanzierung haben wir eine Reihe guter Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Verzicht auf eine Anzahlung und günstige monatliche Raten? Sie werden darüber staunen, was bei uns alles möglich ist.