Schließen

Skoda Rapid Tageszulassungen | Lieferservice nach Regensburg

Skoda Rapid Tageszulassung in Regensburg – kleiner Trick, großer Effekt

Eine Skoda Rapid Tageszulassung in Regensburg ist die günstigste Möglichkeit, in einen echten Neuwagen zu steigen. Dahinter steht genau genommen ein Trick oder Kunstgriff, mit dem die teils engen Preiskorridore der Hersteller zugunsten unserer Kunden umgangen werden. Entsprechend der Namensgebung ist eine Skoda Rapid Tageszulassung ein Fahrzeug, das für exakt einen Tag in Regensburg oder anderswo zugelassen wurde. An der Eigenschaft eines Neuwagens ändert sich dadurch nicht und selbstverständlich wird das Auto keinen einzigen Kilometer bewegt. Durch die Tageszulassung handelt es sich jedoch formell nicht mehr um einen Neuwagen, was zu oftmals zweistelligen Rabatten und Sonderpreisen führt. Eine clevere und in der Autobranche gängige Vorgehensweise.

AKTUELLE Skoda Rapid Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Skoda Rapid

Tageszulassung Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

19.270,-

19% MwSt. ausweisbar

Rapid Spaceback 1.0 TSI Monte Carlo Sportsitze

Fahrzeug-Nr. 035675-GW| Vorlauffahrzeug
81 kW (110 PS) | Super E10 (Euro 6)
10 km
01.01.2019
Handschaltung
Corrida-Rot
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 112 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Skoda Rapid

Tageszulassung Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

16.950,-

19% MwSt. ausweisbar

Rapid Spaceback 1.0 TSI Clever Sitzh.

Fahrzeug-Nr. 039948-GW| Vorlauffahrzeug
81 kW (110 PS) | Super E10 (Euro 6)
10 km
01.02.2019
Handschaltung
Maple-Braun
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 107 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Skoda Rapid

Tageszulassung Sofort lieferbar
%
Preisvorteil

16.950,-

19% MwSt. ausweisbar

Rapid Spaceback 1.0 TSI Clever Sitzh.

Fahrzeug-Nr. 041096-GW| Vorlauffahrzeug
81 kW (110 PS) | Super E10 (Euro 6)
10 km
01.02.2019
Handschaltung
Laser-Weiß
Verbrauch kombiniert: 4,5 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 107 g/km, Energieeffizienzklasse: B

Autoservice für Regensburg und Umgebung bei AVP Autoland

Rund 151.000 Menschen leben in Regensburg und sorgen dafür, dass es sich um die größte Stadt der Oberpfalz und eines der wichtigsten Oberzentren im Osten Bayerns handelt. Kennzeichnend für die Bevölkerungsentwicklung Regensburgs ist das schnelle Wachstum, das deutschlandweit seinesgleichen sucht. Andererseits ist Regensburg eine überaus alte Stadt, deren Wurzeln auf das antike römische Castra Regina zurückgehen. Die erste Erwähnung datiert auf das achte Jahrhundert und die Altstadt wurde bereits vor vielen Jahren dem UNESCO-Welterbe zugerechnet. Maßgeblich für die frühere und heutige Bedeutung ist der direkt an der Stadt verlaufende Donaubogen. Über die Donau spannt sich auch die Steinerne Brücke, die zu den Wahrzeichen Regensburgs gehört. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Dom St. Peter. Nicht umsonst wird Regensburg auch die „nördlichste Stadt Italiens“ genannt, was vor allem an der schönen Altstadt liegt.

Angesichts der Fülle an Sehenswürdigkeiten ist nicht verwunderlich, dass Regensburg maßgeblich vom Tourismus geprägt wird. Darüber hinaus existieren hier Unternehmen aus dem Automobil- und Maschinenbau. Regensburg ist ein regelrechtes Technologiezentrum, was sich unter anderem an IT-Unternehmen, Herstellern von Sensoren sowie Elektrotechnik- und Mikroelektronikfirmen zeigt. Zusammenfassend wird das Spannungsfeld zwischen reichem kulturellem Erbe und New Economy an kaum einem anderen Ort so gekonnt beherrscht wie in Regensburg, was auch durch den Standort von Universität und Fachhochschule deutlich wird. Die Verkehrsanbindungen bestehen wahlweise in Fernzügen der Deutschen Bahn oder auch den Autobahnen A3 und A93 und den Bundesstraßen B8, B15 und B16.

In der Region Regensburg ist das AVP Autoland wohlbekannt. Unser 1997 gegründetes Unternehmen findet sich an 16 Standorten in ganz Ostbayern und beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hinter dem Namen AVP stehen die Automarken Audi, Volkswagen und Porsche. Darüber hinaus verkaufen wir jedoch auch die anderen Hersteller aus der Volkswagengruppe und übernehmen zudem gerne einen umfangreichen Service. Hierzu gehört selbstverständlich auch unser Lieferservice direkt zu Ihnen nach Regensburg oder in die Umgebung.

Viel ist in den Jahren zwischen 2012 und 2019 über den Skoda Rapid gesprochen worden. In einem waren sich alle Experten einig: mehr Familientauglichkeit geht kaum. Dabei wurde man dem mittlerweile eingestellten Vorgänger des Skoda Scala jedoch nur zum Teil gerecht. Das Kompaktfahrzeug platzierte sich clever zwischen dem Fabia und dem Octavia und trat hinsichtlich der Namensgebung in große Fußstapfen. Bereits in den 1930er Jahren existierte ein Skoda Rapid und auch in den 1980er Jahren lief ein Fahrzeug unter dieser Bezeichnung vom Band. Es handelte sich beim 2017 gründlich überarbeiteten Rapid allerdings um keine Fortführung, sondern um ein durchweg eigenständiges Fahrzeug.

Zahlen zum Skoda Rapid

Wer sich für einen Skoda Rapid interessiert, wählt zwischen einem Schrägheck und einer Variante mit Fließheck. Dabei ist der Kompakte zwischen 4,30 Meter und 4,49 Meter lang und bringt es auf eine Breite von 1,71 Meter. In der Höhe schlagen 1,47 Meter zu Buche, doch sorgte das Modell vor allem aufgrund seines maximalen Laderaumvolumens von 1.490 Liter für Furore. Bereits bei voller Besetzung passen 415 bis 550 Liter in den Kofferraum und wer die Rücksitze umklappt, sichert sich eine Extraportion Platz. Möglich ist dies im Verhältnis von 60 zu 40, wobei sich auch die mittlere Armlehne umklappen lässt. Dass der Rapid ganz auf Laderaum getrimmt ist, verraten auch Details wie die Gepäcknetze oder der Kofferraumboden, der sich wenden lässt. Selbst die Hutablage im Skoda Rapid folgt dem Credo des maximalen Stauraums und ist problemlos versenkbar. Erreicht wird dies alles trotz eines Wendekreises von lediglich elf Metern.

Unter der Motorhaube des Skoda Rapid arbeiten Diesel- oder Benzinmotoren. In den verschiedenen Baujahren wurden eine Fülle an Aggregaten vorgestellt, die zwischen 95 und 125 PS auf die Straße bringen. Beliebt sind vor allem die Einliter-Benziner mit 95 oder 110 PS oder die Diesel, die innerhalb eines Spektrums von 90 und 115 PS arbeiten. Vorgegeben ist der Vorderradantrieb, während zwischen manuellem Getriebe und Sieben-Gang-DSG gewählt werden kann.

Extras des Skoda Rapid

In technischer Hinsicht war der Skoda Rapid vielen seiner Mitbewerber um die sprichwörtliche Nasenlänge voraus. Ein Beispiel hierfür ist der dynamische Lichtassistent mit automatisch ein- und ausschaltendem Fernlicht. Ebenfalls automatisch angepasst wird die Geschwindigkeit, was bei der tschechischen VW-Tochter adaptiver Tempomat genannt wird. Weitere Annehmlichkeiten des Skoda Rapid sind ein Müdigkeitswarner sowie ein Infotainment-System, das Smartphone und Co. einbindet. In der Folge lassen sich Verkehrsmeldungen in Echtzeit verarbeiten und auch die Suche nach der nächsten Tankstelle oder anderen wichtigen Orten ist über verschiedene Apps möglich.

Komfortabler Skoda Rapid

Wer im Skoda Rapid Platz nimmt, tut dies auf Wunsch in bequemen Ledersitzen. Der Innenraum lässt sich zudem mit jeder Menge Chromapplikationen verstehen. Auch Teil des Programms ist eine Fernbedienung anstelle des herkömmlichen Autoschlüssels. Der „Simply clever“- Aspekt des Skoda Rapid wird durch einen Regenschirm unter dem Beifahrersitz und eine Vielzahl an praktischen Ablagefächern unterstrichen.

Mit einer Skoda Rapid Tageszulassung in Regensburg erwerben Sie einen Neuwagen zum Preis eines Gebrauchten. In der AVP Autowelt stehen eine ganze Reihe an Fahrzeugen zur Auswahl und warten nur darauf, von Ihnen auf die Straßen von Regensburg gefahren zu werden. Das Tolle daran: es entstehen keinerlei Wartezeiten, weil jede Skoda Rapid Tageszulassung bereits fertig ausgestattet ist und nur abgeholt werden braucht. Dank unseres enormen Angebots haben Sie dennoch die Wahl und erhalten meist eine Skoda Rapid Tageszulassung in exakt der gewünschten Motorisierung, Ausstattung und Lackierung. Der ohnehin schon günstige Preis braucht selbstverständlich nicht auf einmal entrichtet zu werden, sondern lässt sich bequem in knappen monatlichen Raten zahlen.