Schließen


WIR STEHEN REDE UND ANTWORT.

Liebe Kunden,
seit Mittwoch, 16. Dezember, wurde über ganz Deutschland ein erneuter Lockdown verhängt. Alle Fragen zu bisherigen Regelungen beantworten wir Ihnen gerne nachfolgend. 

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihr AVP AUTOLAND  

 


 

Was bietet Ihnen AVP im Lockdown?

 

Antworten zu Fragen rund um den Fahrzeugkauf.

AVP Autoland

 

 

 

1. Wie lange haben die Verkaufsräume im AVP AUTOLAND geschlossen?

Unsere Verkäufer sind nach wie vor unter der jeweils bekannten Durchwahl erreichbar. Alternativ stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um den Fahrzeugverkauf per E-Mail an internetvk@avp-autoland.de oder telefonisch unter +49 9931 40449983 zur Verfügung. Ihre Anfragen nehmen wir von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 13 Uhr gerne entgegen.

Derzeit hoffen wir, unsere Verkaufsräume ab dem 31. Januar 2021 wieder zu öffnen.

2. Wenn ich mich online für ein Fahrzeug entscheide, wann kann ich es abholen oder darf ich mein bereits gekauftes bzw. geleastes Fahrzeug immer noch abholen?

Gerne können Sie online oder per Telefon jederzeit ein Fahrzeug bei uns im AVP AUTOLAND erwerben.

In der aktuellen Situation können wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Abholung anbieten:

  • Privatpersonen und Firmen stellen wir gerne das gekaufte bzw. geleaste Fahrzeug kontaktlos, desinfiziert und kostenlos nach telefonischer Terminvereinbarung im ostbayerischen Raum vor die Haustür.
  • Via "Click & Collect" kann das von Ihnen gekaufte Fahrzeug ab sofort auch an Ihrem gewünschten AVP AUTOLAND Standort abgeholt werden. Bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin mit Ihrem Verkaufsberater und beachten Sie, dass auf dem gesamten Betriebsgelände das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht ist. Unser Personal achtet zu jeder Zeit auf die Einhaltung der nötigen Sicherheitsmaßnahmen.
  • Für KFZ-Händler ist die Abholung als Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit nach wie vor kontaktlos bei uns erlaubt.

Gerne bieten wir Ihnen ebenfalls an, Ihr Fahrzeug nach der Übergabe noch sicher bei uns auf dem Gelände bis zur Abholung zwischenzulagern.

3. Ich habe ein Fahrzeug bei Ihnen erworben. Leider sind die Zulassungsstellen aktuell geschlossen. Ist es in Ordnung, wenn mein Fahrzeug derzeit bei Ihnen am Hof steht?
 
Selbstverständlich können Sie Ihr neues Fahrzeug, bis eine Zulassung wieder möglich ist, bei uns zwischenlagern. Wann und ob Ihre Zulassungsstelle offen hat erfahren Sie bei Ihrem zuständigen Landratsamt.

4. Kann ich das Fahrzeug mit einem Anhänger abholen?

Gerne können Sie, nach Terminvereinbarung mit Ihrem zuständigen Verkäufer, Ihr Fahrzeug mit einem Anhänger abholen.

5. Können Sie mir ein Kurzzeitkennzeichen organisieren oder haben Sie eine rote Nummer für mich?

Da es sich abzeichnet, dass die Zulassungsstellen wieder schließen, hat auch das AVP AUTOLAND derzeit leider keine Möglichkeit, Kurzzeitkennzeichen zu beschaffen. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrem zuständigen Landratsamt.

Die Verleihung von roten Nummern wird uns generell gesetzlich untersagt.

6. Kann ich das Fahrzeug anschauen kommen?

Ja, allerdings ausschließlich nach Terminvereinbarung. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske auf dem gesamten Betriebsgelände dabei Pflicht ist.

Alternativ können Sie sich bequem das gewünschte Fahrzeug in unserem Online Fahrzeugmarkt ansehen. Eine Beratung findet derzeit leider nur kontaktlos, durch Ihren Verkaufsberater, per E-Mail an internetvk@avp-autoland.de oder telefonisch unter +49 9931 40449983 statt.
Wenn Sie eine Kurzvorstellung des Fahrzeuges per Video wünschen, so nennen Sie uns einfach die Details Ihres Wunschfahrzeuges. Unser Verkaufsteam kontaktiert Sie live mittels Video-/ WhatsApp-Call.

6. Kann ich eine Probefahrt machen?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung, wenn Sie eine Probefahrt mit dem Fahrzeug  machen wollen. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske auf dem gesamten Betriebsgelände dabei Pflicht ist.

8. Kann ich aktuell ein Auto mieten?

Gerne stellen wir Ihnen für Ihren gewünschten Zeitraum ein Fahrzeug aus unserem Portfolio zum Mieten zur Verfügung. Dieses wird selbstverständlich vor Übergabe an Sie nach den aktuellen, verstärkt geltenden Hygienemaßnahmen gereinigt.

Jetzt passendes Auto mieten.

 

8. Ich bin Geschäftskunde und möchte ein Nutzfahrzeug mit Lkw-Zulassung kaufen.

Der Verkauf von Fahrzeugen mit einer Lkw-Zulassung ist nach wie vor zulässig, um die Sicherung von Lieferketten gewährleisten zu können. Ihre Anfragen nehmen wir gerne per E-Mail an internetvk@avp-autoland.de oder telefonisch unter +49 9931 40449983 entgegen.

 


Antworten zu Fragen rund um den Service.

AVP Autoland

1. Ist die Werkstatt derzeit geöffnet?

Ja. Der Service und die Werkstätten haben von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr geöffnet. Samstags bleiben die Werkstätten bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Notfallhotline ist rund um die Uhr für Sie erreichbar: 0800 5 89 17 56

2. Ist eine bargeldlose Bezahlung möglich?

Natürlich. Bitte nutzen Sie gerade in dieser Zeit die Möglichkeit der bargeldlosen Bezahlung, um unnötigen persönlichen Kontakt zu vermeiden.

3. Ist eine Fahrzeugabholung auch bei mir zuhause möglich?

Natürlich ist eine Abholung Ihres Fahrzeugs möglich. Unser Hol- und Bring-Service ist wochentags für Sie da. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Service nur im Landkreis eines AVP AUTOLAND Standortes Ihrer Wahl kostenlos ist.

4. Können HU/AU-Untersuchungen durchgeführt werden?

Ja, um Ihre Mobilität auch weiterhin zu gewährleisten.

5. Darf ich trotz Ausgangsbeschränkung zu Ihnen ins Autohaus kommen?

Service und Werkstätten: Ja, um Ihre Mobilität zu gewährleisten.
Verkauf vor Ort: Nein, aufgrund der Sondersituation und den Empfehlungen der Bayerischen Staatsregierung sowie aus Sorge um Sie und unsere Mitarbeiter, haben wir unsere Schauräume geschlossen und den Verkauf vor Ort weitgehend eingestellt.

6. Kann ich meinen Service Termin verschieben wenn ich ein Risikopatient bin und ungern das Haus verlasse? Fahrzeug zeigt Service Termin in 2 Tagen an?

Damit Sie Ihren Garantieanspruch gegenüber dem Hersteller nicht verlieren, raten wir Ihnen, Ihren Servicetermin fristgerecht wahrzunehmen. Gerne bieten wir Ihnen jedoch unseren kostenlosen Hol- und Bring-Service an. Hierbei achten wir selbstverständlich auf die aktuellen, verstärkt geltenden Hygienemaßnahmen und desinfizieren Ihr Fahrzeug entsprechend.

7. Kann ich weiterhin Ersatzteile kaufen?

Ja. Ersatzteile können Sie bequem telefonisch und online bestellen. Ihre Bestellung versenden wir gerne zu Ihnen nach Hause oder Sie holen diese zu unseren Öffnungszeiten am gewünschten Standort via "Click & Collect" ab. Bitte beachten Sie dabei, dass das Tragen einer FFP2-Maske auf dem gesamten Betriebsgelände Pflicht ist.

8. Dürfen Ersatzteile an andere KFZ- oder Karosseriebetriebe verkauft werden?

Ja, dabei handelt es sich um Großhandel.