Schließen

Der neue ŠKODA KAMIQ.

Der neue ŠKODA KAMIQ verbindet die Vorzüge eines SUV mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs. Moderne Assistenzsysteme treffen auf frisches Design und viele Simply Clever-Features.


AVP Autoland Skoda Logo

Der ŠKODA Konfigurator.
Hier können Sie sich Ihren Wunsch-Neuwagen individuell zusammenstellen.

ZUM KONFIGURATOR



AVP Autoland DER ŠKODA KAMIQ

ŠKODA erweitert die SUV-Palette.

Der neue ŠKODA KAMIQ verbindet die Vorzüge eines SUV mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs. Moderne Assistenzsysteme treffen auf frisches Design und viele Simply Clever-Features.

Mit dem neuen ŠKODA KAMIQ stellt die tschechische Marke ein weiteres Modell vor und erweitert die SUV-Palette nach den erfolgreichen Modellen KODIAQ und KAROQ. Der Neuzugang verbindet das Beste aus zwei Welten: Er kombiniert die Vorzüge eines SUV – hohe Sitzposition, bessere Übersicht, bequemeres Ein- und Aussteigen sowie eine erhöhte Bodenfreiheit – mit der Agilität und dem Fahrverhalten eines Kompaktfahrzeugs.

Das urbane Crossover-Modell von ŠKODA präsentiert sich somit als idealer Begleiter für den Alltag in der modernen Großstadt und darüber hinaus. Das neue Modell bietet neue Assistenzsysteme und zahlreiche Simply Clever-Features, die ebenso typisch für die Marke sind wie das großzügige Raumangebot. Auffällig sind auch die neuen markanten LED-Scheinwerfer mit dem nach oben abgesetzten Tagfahrlicht und integrierten dynamischen Blinklichtern.

Das Wort KAMIQ stammt aus der Sprache der im Norden Kanadas und in Grönland lebenden Inuit. Es beschreibt den Zustand, wenn etwas wie eine zweite Haut in jeder Situation perfekt passt. Gleichzeitig ist die Benennung Teil einer modellübergreifenden Nomenklatur für die SUV-Modellpalette - die Namen aller aktuellen ŠKODA SUV-Modelle beginnen mit einem K und enden mit einem Q (KAROQ und KODIAQ).



Unsere Bildergalerie.

(0) Abhängig vom Ausstattungsumfang. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Ab dem 1. September 2018 wird der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter http://www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Stand: 08/2018.