Schließen
Passend zum Nikolaustag am 5. Dezember durften wir der Lebenshilfe Deggendorf e. V. eine kleine Freude bereiten.


Das Audi Oktoberfest am Standort in Deggendorf war ein voller Erfolg. Mit leckeren bayrischen Schmankerl und vielen Highlights rund um die Erfolgsmodelle von Audi, wurde im Oktober die neue Werkstatt feierlich eingeweiht. Der Verkauf von Kaffee und Kuchen wurde in die Hände der Mitglieder der Lebenshilfe Deggendorf e. V. gelegt, sodass der Erlös dem Sozialunternehmen zu Gute kam. Dabei wurde der Betrag natürlich wohlwollend auf 500 Euro aufgerundet und so konnten Marion Falter (Vorsitzende des Elternbeirates) und Marion Scholz (Rektorin der St. Notker Schule) den Spendenscheck als Nikolausgeschenk im AVP AUTOLAND begeistert entgegennehmen.

Für Geschäftsführer Manfred Weidinger, der gemeinsam mit Serviceleiter Daniel Blache und Marketingleiter Andreas Jerchel den Spendenscheck überreichte, ist es eine Ehrensache, die Lebenshilfe zu unterstützen.