Schließen

Sind Likes das Allheilmittel? Wie wirkt sich nachhaltiges Reporting aus? Welche rechtlichen Pflichtbausteine sind zu erfüllen? Wichtige Fragen, die unter anderem helfen sollen, das für sein Unternehmen optimale Marketingkonzept in der Social Media Welt zu finden. Das AVP AUTOLAND brachte vergangenen Montag als Experte Licht ins Dunkel.

Um das breitgefächerte Thema „Facebook Marketing“ genauer unter die Lupe zu nehmen, fanden sich Mitglieder des Stadtmarketing Deggendorf e. V. in der Akademie des AVP AUTOLAND ein. Andreas Jerchel, AVP Marketingleiter und zugleich Leiter des Workshops, begrüßte die Teilnehmer und brachte der kleinen Gruppe von der Werbeanzeige über die Reichweite bis hin zur Instant-Experience das Thema etwas näher. Außerdem führte er Beispiele zum gezielten Targeting auf, anhand dessen die Kursteilnehmer erkannten, wie wichtig eine genau definierte Zielgruppe bei der Ausspielung von Facebook Posts ist.

Am Ende des Workshops und der abschließenden Frage-Runde waren sich alle einig: Facebook ist (immer noch) lebendig, ändert sich ständig und man lernt nie aus.


AVP AUTOLAND | Gefällt mir: Facebook Workshop.
AVP AUTOLAND | Gefällt mir: Facebook Workshop.
AVP AUTOLAND | Gefällt mir: Facebook Workshop.
AVP AUTOLAND | Gefällt mir: Facebook Workshop.